Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
ORF extra Gewinnerpaar Ilse und Wilhelm mit Franz Posch.

ORF extra

ORF extra Gewinnerpaar Ilse und Wilhelm mit Franz Posch.

Gewinner-Nachlese

150. Sendung „Mei liabste Weis“ in Südtirol

Mit Spezialitäten aus der Bauernkuchl, der Südtiroler Lebensart und eindrucksvollen Bildern von der Südtiroler Naturlandschaft präsentierte Franz Posch seine 150. Sendung „Mei labste Weis“ aus dem jahrhunderte alten Pfitscherstadl in Ridnaun Ratschings in Südtirol. ORF extra Gewinnerin Ilse durfte persönlich mitfeiern.
Die beliebte Live-Volksmusiksendung ist im Laufe der Jahre  zu einem Dauerbrenner im Hauptabendprogramm geworden. Musikantinnen und Musikanten aus der jeweiligen Region spielen auf und erfüllen Musikwünsche des Saalpublikums und der Zuseherinnen und Zuseher.
In Südtirol haben die Pflerer Gitsch`n, Holzklang, Gasser Gitsch`n, die 6 Kraxn aus Kastelruth aufgespielt und ORF extra Gewinnerin Ilse durfte mit ihrem Ehemann Wilhelm die Sendung live genießen. Doch vor der Sendung wurde noch ein interessantes Programm für unsere Gewinner vorbereitet. So konnten Frau Klammer und Herr Muther gleich nach ihrem Eintreffen die letzten Proben im Pfitscherstadl beobachten und das „Mei liabste Weis“-ORF-Team kennenlernen.
Frau Kiechl von ORF Tirol begrüßte die Gewinner herzlichst und erzählte ihnen ausführlich vom Entstehen der „Liabsten Weis“ und dem Aufwand dahinter, den es braucht, um so eine Sendung reibungslos über die Bühne zu bringen.
Bei der anschließenden Backstage-Führung konnte sich unser Gewinnerpaar im ORF-Übertragungswagen direkt ein Bild vor Ort machen und wurde von den dortigen Mitarbeitern in den technischen Ablauf der Sendung eingeführt.
Ein besonderes Highlight war dann jedoch das Zusammentreffen mit Franz Posch. Der sympathische Moderator plauderte mit Ilse und Wilhelm vor der Sendung, die von der netten und lustigen Art von Franz Posch mehr als begeistert waren.
Nach einem gemeinsamen Abendessen im Pfitscherstadl konnten unsere Gewinner dann die eindrucksvolle 150. Sendung von „Mei labste Weis“ erleben, die ihren absoluten Höhepunkt erreichte, als Franz Posch die heimliche Südtiroler Hymne, den Bozener Bergsteigermarsch anstimmte und das ganze Saalpublikum mitsang.

ORF extra Gewinnerpaar Ilse und Wilhelm mit Franz Posch.

ORF extra

ORF extra Gewinnerpaar Ilse und Wilhelm mit Franz Posch.

Publikumsgäste vor der Sendung mit Franz Posch.

ORF extra

Publikumsgäste vor der Sendung mit Franz Posch.

Frau Kiechl (ORF Tirol) begrüßt die ORF extra Gewinner Ilse und Wilhelm.

ORF extra

Frau Kiechl (ORF Tirol) begrüßt die ORF extra Gewinner Ilse und Wilhelm.

Frau Kiechl (ORF Tirol) erklärt backstage den Ablauf einer Livesendung.

ORF extra

Frau Kiechl (ORF Tirol) erklärt backstage den Ablauf einer Livesendung.

Kurzbesuch im ORF-Übertragungswagen vor Sendungsbeginn

ORF extra

Kurzbesuch im ORF-Übertragungswagen vor Sendungsbeginn

Lichttechnik-Beleuchtungsbereich im Übertragungswagen

ORF extra

Lichttechnik-Beleuchtungsbereich im Übertragungswagen

ORF-Übertragungswagen

ORF extra

ORF-Übertragungswagen

ORF extra

Der Blick in den ORF-Übertragungswagen ist für Ilse sehr interessant.

ORF extra

Der Blick in den ORF-Übertragungswagen ist für Ilse sehr interessant.

Einstellproben vor Sendungsbeginn.

ORF extra

Einstellproben vor Sendungsbeginn.

Kurz vor Sendungsbeginn

ORF extra

Kurz vor Sendungsbeginn

Kurz vor Sendungsbeginn haben Ilse und Wilhelm ihre Plätze eingenommen.

ORF extra

Kurz vor Sendungsbeginn haben Ilse und Wilhelm ihre Plätze eingenommen.

Holzklang

ORF extra

Holzklang

Besucher der liabsten Weis in original Kastelruther Tracht

ORF extra

Besucher der liabsten Weis in original Kastelruther Tracht

6 Kraxn

ORF extra

6 Kraxn

Pflerer Gitsch’n

ORF extra

Pflerer Gitsch’n

Werbung X