Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
ORF extra Gewinner mit Schauspielerin Julia Cencig alias Kommissarin Nina Pokorny

ORF extra

ORF extra Gewinner mit Schauspielerin Julia Cencig alias Kommissarin Nina Pokorny

Gewinner-Nachlese

ORF extra Gewinner auf den Spuren von „Soko Kitzbühel“

Am 1. Juli 2018 haben die Hauptdarsteller der beliebten ORF-Krimiserie „Soko Kitzbühel“ und der Tourismus Kitzbühel ihre Fans zu einem ganz besonderen Spaziergang in Kitzbühel eingeladen. Mit dabei die ORF extra Gewinner Herr Erich Pollhammer und seine Frau Roswitha aus Oberalm in Salzburg und Ann-Cathrine Saßmann mit ihrer Mutter aus Innsbruck.
Zum Start für einen wunderschönen und lustigen Tag hat man sich am frühen Vormittag auf der Kellerwiese in Kitzbühel zusammengetroffen. Hier wurde jeder Teilnehmer vom Tourismus Kitzbühel-Team herzlich begrüßt und mit einem vollgepackten Wanderrucksack (mit Jause und Geschenken) ausgestattet.
Pünktlich vor dem Abmarsch trafen dann auch gesammelt alle Hauptdarsteller der Serie ein. Außer Andrea L`Arronge, in der Serie bekannt als Gräfin Schönberg - sie ist derzeit auf Urlaub. Die Schauspieler begrüßten alle ihre Fans persönlich, stellten sich gerne und fröhlich für Selfies, Autogramme oder Erinnerungsfotos vor der eigens aufgestellten Soko-Wand zur Verfügung. Gleich entstand eine lockere und sehr familiäre Atmosphäre, die sich bei der folgenden Wanderung zu den ausgesuchten Drehschauplätzen den ganzen Tag fortgesetzt hat.
Sendungslogo "Soko Kitzbühel"

ORF

Ab 17. Juli ist die Serie „Soko Kitzbühel“ wieder in ORF eins, im Livestream und on Demand in der ORF-TVthek zu sehen.
Ferry Öllinger, bekannt als Chefinspektor Kroisleitner, übernahm die Moderation an den Schauplätzen und erzählte den Fans humorvoll und witzig Anekdoten vom Dreh und verriet auch so manche Hoppalas, die im Laufe der Dreharbeiten schon passiert sind.
Den ersten Stopp machte man bei der Pension Seehof, welche kurzzeitig für die damalige Folge zu einem Bordell umgestaltet wurde und anschließend bei den Kitzbühelern für etwas Verwirrung sorgte. Es ging danach das Gerücht um, dass aus der Pension Seehof nun tatsächlich ein Bordell wurde. Durch eine wunderschöne Waldlandschaft und bei traumhaftem Wetter wanderte die „Soko Kitzbühel“-Fangemeinde„ weiter zur Haltestelle Schwarzsee und zum idyllischen Schwarzsee, der immer wieder ein beliebter Drehort für “Soko"-Folgen war und ist.
Am Weg dorthin hatten die Gewinner genug Zeit und Gelegenheit, mit den Darstellern persönlich zu plaudern und etwas mehr über den Schauspieleralltag oder aus dem privatem Leben der Schauspieler zu erfahren.
Nach der Station Schwarzsee Campingplatz wurden die Wanderer mit einem ganz besonderen Abschluss der Fanwanderung überrascht. So hatte das „Soko“-Team für die Fans einen Film mit einem Zusammenschnitt aller Szenen der besuchten Drehorte vorbereitet. Der Film war mit sämtlichen Hoppalas der Schauspieler bestückt und wurde live von Heinz Maracek, Ferry Öllinger, Jakob Seeböck, Veronika Polly und Julia Cencig mitkommentiert.
Unsere Gewinner waren sehr beeindruckt von der Lockerheit, Fröhlichkeit und Offenheit des gesamten „Soko Kitzbühel“-Teams und werden den schönen Tag bestimmt nicht vergessen.

"Soko Kitzbühel" Fanwanderung

Ann-Cathrine Saßmann und ihre Mama sind nun fertig ausgestattet mit dem Kitzbühler Rucksack und bereit für die Wanderung.

ORF extra

Ann-Cathrine Saßmann und ihre Mama sind nun fertig ausgestattet mit dem Kitzbühler Rucksack und bereit für die Wanderung.

Ann-Cathrine Saßmann mit Schauspieler Heinz Maracek alias Haubenkoch und Hobbydetektiv Hannes Kofler

ORF extra

Ann-Cathrine Saßmann mit Schauspieler Heinz Maracek alias Haubenkoch und Hobbydetektiv Hannes Kofler

Ann-Cathrine und ihre Mutter mit Schauspieler Jakob Seeböck alias Mayor Lukas Roither

ORF extra

Ann-Cathrine und ihre Mutter mit Schauspieler Jakob Seeböck alias Mayor Lukas Roither

ORF extra Gewinner mit Schauspielerin Julia Cencig alias Kommissarin Nina Pokorny

ORF extra

ORF extra Gewinner mit Schauspielerin Julia Cencig alias Kommissarin Nina Pokorny

Die "Soko"-Darsteller bestens gelaunt vor dem Abmarsch

ORF extra

Die "Soko"-Darsteller bestens gelaunt vor dem Abmarsch

ORF extra Gewinnerpaar aus Oberalm mit den "Soko Kitzbühel"-Hauptdarstellern

ORF extra

ORF extra Gewinnerpaar aus Oberalm mit den "Soko Kitzbühel"-Hauptdarstellern

Das Tourismus Kitzbühel-Team begrüßt die Gäste und unsere Gewinner, bevor die Wanderung losgeht.

ORF extra

Das Tourismus Kitzbühel-Team begrüßt die Gäste und unsere Gewinner, bevor die Wanderung losgeht.

Ferry Öllinger, Chefinspektor Kroisleitner, übernimmt die Moderation und erklärt den Teilnehmenden den Ablauf.

ORF extra

Ferry Öllinger, Chefinspektor Kroisleitner, übernimmt die Moderation und erklärt den Teilnehmenden den Ablauf.

Schauspielerin Veronika Polly alias Gerichtsmedizinerin Dr. Stefanie Löcher am Start.

ORF extra

Schauspielerin Veronika Polly alias Gerichtsmedizinerin Dr. Stefanie Löcher am Start.

Unsere Gewinner wandern mit Julia Cencig und ihren Kindern zum nächsten Drehschauplatz. Dabei erzählt Julia Cencig von ihrem Schauspieleralltag und wie sie den Spagat zwischen der Schauspielerei und Mama sein organisiert und bewerkstelligt.

ORF extra

Unsere Gewinner wandern mit Julia Cencig und ihren Kindern zum nächsten Drehschauplatz. Dabei erzählt Julia Cencig von ihrem Schauspieleralltag und wie sie den Spagat zwischen der Schauspielerei und Mama sein organisiert und bewerkstelligt.

Die "Soko Kitzbühel" erzählt vom spektakulären Mordfall im Moor am Schwarzsee (im Hintergrund unsere Gewinner aus Oberalm)

ORF extra

Die "Soko Kitzbühel" erzählt vom spektakulären Mordfall im Moor am Schwarzsee (im Hintergrund unsere Gewinner aus Oberalm)

Soko Kitzbühel Fanwanderung

ORF extra

Soko Kitzbühel Fanwanderung

ORF extra

Soko Kitzbühel Fanwanderung

ORF extra

Soko Kitzbühel Fanwanderung

ORF extra

Beste Stimmung mit der "Soko-Kitzbühel"

ORF extra

Beste Stimmung mit der "Soko-Kitzbühel"

Der Schwarzsee wird immer wieder gern als Drehort verwendet.

ORF extra

Der Schwarzsee wird immer wieder gern als Drehort verwendet.

Soko Kitzbühel Fanwanderung

ORF extra

Jakob Seeböck ermittelt mit unserem Gewinner Herrn Pollhammer aus Oberalm.

ORF extra

Jakob Seeböck ermittelt mit unserem Gewinner Herrn Pollhammer aus Oberalm.

Besuch am Drehort Campingplatz Schwarzsee. Der Regisseur und Kroisi erzählen von der Episode, als sich Hobbydetektiv Hannes Kofler und Kroisi als Undercover Agenten versuchten.

ORF extra

Besuch am Drehort Campingplatz Schwarzsee. Der Regisseur und Kroisi erzählen von der Episode, als sich Hobbydetektiv Hannes Kofler und Kroisi als Undercover Agenten versuchten.

Seerestaurant am Schwarzsee ist der letzte Halt der Wanderung. Pause, Erfrischung und die Teilnahme beim Kitzbühel Tourismus-Gewinnspiel für eine Setbesuch stehen nun am Programm.

ORF extra

Seerestaurant am Schwarzsee ist der letzte Halt der Wanderung. Pause, Erfrischung und die Teilnahme beim Kitzbühel Tourismus-Gewinnspiel für eine Setbesuch stehen nun am Programm.

Soko Kitzbühel Fanwanderung

ORF extra

Der "Soko"-Kitzbühel-Regisseur hat für die Teilnehmer der Wanderung einen Film über die gerade besichtigten Drehschauplätze vorbereitet. Die anschließenden Hoppalas werden von den Schauspielern live mitdokumentiert.

ORF extra

Der "Soko"-Kitzbühel-Regisseur hat für die Teilnehmer der Wanderung einen Film über die gerade besichtigten Drehschauplätze vorbereitet. Die anschließenden Hoppalas werden von den Schauspielern live mitdokumentiert.

Kommissarin Pokorny mit Major Roither und Chefinspektor Kroisleitner (Kroisi)

ORF extra

Kommissarin Pokorny mit Major Roither und Chefinspektor Kroisleitner (Kroisi)

Links:

Werbung X