Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Franz Posch in "Mei liabste Weis"

ORF/Hans Leitner

Franz Posch in "Mei liabste Weis"

Werbung
Musi & Schlager

Erleben Sie einen musikalischen Abend mit Franz Posch

Auf seiner musikalischen Reise durch Österreichs schönste Regionen meldet sich Franz Posch mit seiner "Liabsten Weis“ am 20. Mai 2017 aus dem Auhof in Kremsmünster. Sie haben die Möglichkeit, die Sendung live mitzuerleben und Franz Posch persönlich kennenzulernen.
„Mei liabste Weis“ am Samstag, dem 20. Mai 2017 um 20.15 Uhr in ORF 2, im Livestream und on Demand in der ORF TVthek.
Bodenständige und traditionsreiche Wirtshäuser in Österreich bieten die Kulisse für Franz Posch und seine musikalischen Gäste und Freunde der traditionellen und regionalen Volksmusiktradition. Die nächste Sendung „Mei liabste Weis“ findet im Traunviertler Schloss Auhof in Kremsmünster statt. Folgende Künstler sind mit dabei: "Rainbacher Drei'sang, „Goiserer Klarinettenmusi“, „Sunnseitnmusi“ und „Bock- und Leiermusik Kremsmünster“.

Sie sind Fan der „Liabsten Weis“?

Wenn Sie einmal live bei der Sendung mit dabei sein möchten und hinter die Kulissen blicken oder Franz Posch backstage persönlich kennenlernen wollen, dann beantworten Sie folgende Gewinnfrage richtig.
Der Teilnahmeschluss ist am Dienstag, dem 16. Mai 2017.
Schloss Auhof.

ORF Tirol

Schloss Auhof.

Links:

Werbung X