Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Piccata vom Sellerie mit Chicorée und Paprika

Interspot

Piccata vom Sellerie mit Chicorée und Paprika

KW 36
Frisch gekocht

Piccata vom Sellerie mit Chicorée und Paprika

Rezept von Alexander Fankhauser | 30 Minuten/leicht

Zutaten für 4 Personen

½ Knollensellerie, 1/8 l Milch, 4 Eier, Mehl, 120 g geriebenen Parmesan, Öl, 2 Chicorée, 1/4 l Orangensaft, 1 Stück roter Paprika, 60 g Butter, Zucker, Salz, Pfeffer.

Zubereitung

„Frisch gekocht“, Montag bis Freitag, 14.00 Uhr in ORF 2, im Livestream und on Demand in der ORF TVthek. Rezept vom 8. September 2017.
Den Sellerie schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. In einem Topf Salzwasser aufkochen, Milch zugeben und die Selleriescheiben darin bissfest kochen. Kalt abschrecken und auf einem Tuch trocken tupfen.
Die Eier mit dem Parmesan und etwas Mehl verrühren. Die in Mehl gewendeten Selleriescheiben durchziehen und anschließend in heißem Öl goldgelb backen.
Den Chicorée zerteilen und mit dem geschnittenen Paprika in aufgeschäumter Butter schwenken. Zucker zugeben, leicht karamellisieren und mit Orangensaft ablöschen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Selleriepiccata mit dem Chicorée auf Tellern anrichten.
Werbung X