Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Montafoner Polmanudle

Interspot

Montafoner Polmanudle

Frisch gekocht

Montafoner Polma-Nudeln

Rezept von Alexander Fankhauser | 20 Minuten/ leicht
Zutaten für 4 Personen
300 g glattes Mehl, 100 g Zucker, 450 g Topfen, Salz, 3 EL Rum, 3 Eier, etwas geriebene Zitronen- und Orangenschale, Vanillezucker; Butterschmalz zum Backen, Kristallzucker zum Wälzen der Nudeln. 2 Birnen, 2 EL Weißwein, 2 EL Zucker, ½ Zimtstange, Minze.
Zubereitung:
„Frisch gekocht“, Montag bis Freitag, 14.00 Uhr in ORF 2, im Livestream und on Demand in der ORF TVthek. Rezept vom 16. November 2017.
Aus Mehl, Zucker, ausgepresstem Topfen, Salz, Rum, Eiern, geriebenen Zitrusschalen und Vanillezucker einen glatten Teig herstellen und diesen kurz durchkneten. Aus der Masse kleine Stücke abschneiden, zu fingerdicken ca. 7 cm langen Rollen formen und in reichlich heißem Fett schwimmend backen.
Noch warm in Kristallzucker wälzen und gleich servieren.
Die Birnen schälen und in Spalten schneiden. Weißwein und Zucker aufkochen, Zimtstange zugeben und Birnen darin ca. 10 min köcheln lassen. Wenn nötig noch mit etwas Zucker abschmecken. Zum Schluss noch einige kleine Minzblätter zugeben.
Die Polma-Nudeln mit den Birnenscheiben anrichten.

Frisch gekocht on Tour im Montafon: mit Andi und Alex

Werbung X