Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Melanzanitatar, Kapern & Salatherzen

Interspot

Melanzanitatar, Kapern & Salatherzen

Frisch gekocht

Melanzanitatar, Kapern & Salatherzen

Rezept von Richard Rauch | 45 Minuten/leicht
Zutaten für 4 Personen
2 große Melanzani, 100 ml Olivenöl, 2 Zehen Knoblauch, Petersilie, 2 EL Salzkapern, 2 Schalotten, Salz, Pfeffer; 4 Salatherzen, 1 Ciabatta.
Zubereitung:
Die beiden Melanzani der Länge nach halbieren und die Schnittfläche kreuzweise einschneiden (1-1 ½ cm). Auf ein Backblech legen, salzen, pfeffern und mit 5 EL Olivenöl beträufeln. Im Rohr bei 180-200 °C (Umluft) in 20 bis 30 Minuten weich garen. Die Melanzani bei Zimmertemperatur auskühlen lassen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Fruchthülle schaben.
„Frisch gekocht“, Montag bis Freitag, 14.00 Uhr in ORF 2, im Livestream und on Demand in der ORF TVthek. Rezept vom 20. April 2017.
Schalotten und Knoblauch schälen und fein schneiden. Petersilie und Kapern fein hacken. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten, Knoblauch, Kapern und Petersilie darin anschwitzen.
Das Melanzanifruchtfleisch grob hacken. In die Pfanne geben und kurz mitschwitzen. Pfeffern, wenn nötig auch noch salzen (abhängig vom Salzgehalt der Kapern).
Die Salatherzenblätter vom Strunk lösen und in kaltem Wasser waschen. Trockenschleudern und mit dem Melanzanitatar anrichten. Das Ciabatta in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl rösten. Mit Melanzanitatar bestreichen.
Werbung X