Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Frühlingsdessert im Glas

Interspot

Frühlingsdessert im Glas

KW 34
Frisch gekocht

Frühlingsdessert im Glas

Rezept von Eveline Wild | 30 Minuten (ohne Kühlzeit)/aufwendig

Zutaten für 4 Personen

Für den pochierten Rhabarber: ca. 150 g rosa Rhabarber (in gleichmäßige Stücke geschnitten), 100 g pürierte und passierte Erdbeeren (alternativ Erdbeernektar), 100 ml Wasser, 100 g Zucker, 1 Vanilleschote, 1 Zitronenzeste, 2 EL Stärke (mit Wasser angerührt zum Binden der Sauce).
Für die Buttermilch-Panna cotta mit Amarettini: 200 g Buttermilch, 70 g Zucker, Mark von 1 Vanilleschote, 3 Blätter Gelatine, 300 g Schlagobers, 150 g Amarettini (grob zerstoßen).
Außerdem: Frische Erdbeeren, Amarettini, Melisse.

Zubereitung

„Frisch gekocht“, Montag bis Freitag, 14.00 Uhr in ORF 2, im Livestream und on Demand in der ORF TVthek. Rezept vom 24. August 2017.
Erdbeermark mit Wasser, Zucker, Vanilleschote und Zitronenzeste aufkochen, die Flüssigkeit mit der angerührten Stärke binden. Rhabarber beigeben und so lange leicht simmern lassen, bis dieser weich geworden ist. Vanilleschote entfernen und auskühlen lassen. (Achtung: der Rhabarber zieht in der warmen Flüssigkeit noch nach, also nicht ganz weich dünsten!)
Für die Buttermilch-Panna cotta Buttermilch mit Zucker und Vanillemark verrühren. Die eingeweichte und aufgelöste Gelatine einrühren. Wenn die Masse beginnt sulzig zu werden, gut durchrühren und das geschlagene Obers unterziehen. Amarettini unterheben und abfüllen. In Gläser ca. 2 Stunden kalt stellen.
Auf die gänzlich fest gewordene Creme den Rhabarber und frische Erdbeeren als Dekoration verteilen. Mit Melisse und übrigen Amarettini garnieren.
Werbung X