Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

www.geriderklostertaler.at

Kulinarik

Lieblingsrezept von Geri der Klostertaler

Seit der Auflösung der Klostertaler ist er als „Geri der Klostertaler“ erfolgreich solo unterwegs. Wenn der Vollblutmusiker (er spielt Saxophon, Pan-Flöte, Dudelsack, Steirische, Alphorn, Xylophone, Didgeridoo, uvm.) die Bühne betritt, ist gute Unterhaltung garantiert. Für den Alleskönner sind auch feine Spaghettigarnelen keine Hexerei.

Spaghetti mit Garnelen

Zutaten
8 Garnelen, 100g Shrimps, 2 Esslöffel Öl, 1 Knoblauchzehe, 1 Stk. Zwiebel, 500g Paradeiser, 1 Chilischote (getrocknet), Salz, Petersilie, 500g Spaghetti.
Zubereitung
Für die Spaghetti mit Garnelen die Shrimps im heißen Öl schnell ein paar Minuten rösten, herausnehmen und ein wenig auskühlen lassen.
Im Fett die gehackte Knoblauchzehe und Zwiebel andünsten lassen, die gehäuteten, entkernten Paradeiser hinzufügen. Mit zerkrümelter Chilischote und Salz würzen. Die Garnelen aus der Schale lösen und unter die Sauce vermengen. Reichlich feingehackte Petersilie unterziehen. Spaghetti bissfest kochen und in die Sauce geben. 2 Minuten ziehen lassen. Die Spaghetti mit Garnelen servieren.
Tipp: Vor dem Servieren können die Spaghetti mit Garnelen noch mit frisch geriebenem Parmesan bestreut werden.

COLOURBOX/ Geri der Klostertaler (Privatfoto)

Geri der Klostertaler (Privatfoto)

Geri der Klostertaler (Privatfoto)

Geri der Klostertaler (Privatfoto)

Link:

Werbung X