Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

www.marcpircher.at

Kulinarik

Lieblingsrezept von Marc Pircher

In der volkstümlichen Musikszene ist Marc Pircher als Vollblutmusiker schon lange zuhause. Er liebt die Musik, seine Familie und gutes Essen. Zwischen einem hausgemachten Pariser Schnitzel und seiner Akkordeon fällt die Entscheidung besonders schwer.

Pariser Schnitzel

Die Kalbsschnitzel klopfen.
Auf beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft würzen.
Etwas Mehl in einen Teller schütten und die Schnitzel beidseitig darin wenden, in einem anderen Teller die Eier locker verschlagen und die bemehlten Schnitzel durch das Ei ziehen, dass das Fleisch gut damit überzogen wird.
Jetzt in eine große Pfanne Öl oder Margarine geben, erhitzen und das Fleisch unter einmaligem Wenden einige Minuten goldbraun braten. Mit dem Bratenwender herausgeben, kurz auf Küchenkrepp abtropfen lassen und das Pariser Schnitzel ist fertig.
Dazu esse ich gerne Erdäpfel oder Reis. Guten Appetit!

COLOURBOX/ ORF extra/ Interspot

Zu einem Pariser Schnitzel passt auch Preiselbeermarmelade.

Link:

Werbung X