Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Zucchini-Cordon bleu, Tomaten-Rucola-Salat

Interspot

Zucchini-Cordon bleu, Tomaten-Rucola-Salat

Schmeckt perfekt

Zucchini-Cordon bleu, Tomaten-Rucola-Salat

Rezept von Hannes Müller | 30 Minuten/leicht
Zutaten für 4 Personen:
2 große grüne Zucchini, 4 Blätter Schinken, 4 Blätter Käse (Gouda oder Emmentaler), Salz; Mehl, Ei und Brösel zum Panieren; Öl zum Backen.
Für den Salat: 4 reife Fleischtomaten, Salz, Zucker, weißer Balsam-Essig, Olivenöl, 50 g Rucola.
Zubereitung:
„Schmeckt perfekt“, Montag bis Mittwoch, 14.00 Uhr in ORF 2, im Livestream und on Demand in der ORF TVthek. Rezept vom 13. Juni 2018.
Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und anschließend der Länge nach in 1 mm dünne Scheiben schneiden.
Die Zucchinischeiben (5 pro Portion) überlappend auflegen, je 1 Scheibe Schinken und 1 Scheibe Käse darauflegen und zusammenklappen. Die Enden gut zusammendrücken. In Mehl, Ei und Brösel panieren und salzen. In einer Pfanne in heißem Öl (ca. 130 °C) wie ein Schnitzel backen.
Für den Salat die Tomaten kreuzweise einschneiden, kurz in heißem Wasser blanchieren und in Eiswasser legen. Die blanchierten Tomaten schälen, vierteln und die Kerne auslösen. Das Tomatenfruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
Den Saft von den Kernen abseihen, erwärmen und mit Olivenöl, Balsam-Essig, Salz und Zucker zu einer Marinade verrühren. Die Tomatenwürfel darin erwärmen und marinieren. Abschließend den gesäuberten und geschnittenen Rucola untermengen und das Zucchini-Cordon bleu auf dem Tomaten-Rucola-Salat anrichten.

Werbung X