Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Rieblmuas mit weichem Ei und Bergkäse

Interspot

Rieblmuas mit weichem Ei und Bergkäse

Schmeckt perfekt

Rieblmuas mit weichem Ei und Bergkäse

Rezept von Milena Broger | 30 Minuten/aufwendig
Zutaten für 4 Personen
400 ml Milch, 100 g Rieblgrieß, ca. 100 g Butter, 100 g Bergkäse (gerieben), 4 Eier, Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft, eventuell eingelegte Kohlblüten*.
Zubereitung:
„Schmeckt perfekt“, Montag bis Freitag, 14.00 Uhr in ORF 2, im Livestream und on Demand in der ORF TVthek. Rezept vom 18. April 2018.
Den Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen und einen Teil des geriebenen Bergkäse auf’s Blech streuen, im Rohr in etwa 5 Minuten knusprig backen und auskühlen lassen.
Die Milch mit 2 EL Butter aufkochen, den Rieblgrieß einrühren und köcheln, bis der Grieß cremig und gar ist.
In der Zwischenzeit 4 kleine Schüsseln mit hitzefester Klarsichtfolie auslegen. Jeweils ein Ei hineinschlagen und das Folienstück zu einem kleinen Bündel zusammendrehen und verschließen. In einem Topf Wasser sieden und die in Folie verpackten Eier in einem Sieb darin 5 bis 6 Minuten ziehen lassen.
Den Rieblgrieß mit Butter, Bergkäse, Salz, Zucker, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. In tiefen Tellern anrichten. Die Eier aus der Folie lösen, mit einem Löffel die Eidotter auf dem Riebl anrichten. Mit knusprigem Bergkäse bestreuen und mit eingelegten Kohlblüten servieren.
TIPP:
Eingelegte Kohlblüten
Die jungen Triebe locker in Einmachgläser füllen. Mit Apfel- oder Weißweinessig auffüllen, verschließen und 2 Wochen dunkel ziehen lassen. 
Milena Broger: „Produkte selbst zu konservieren ist gar nicht mal so schwer. Die jungen Triebe locker in Einmachgläser füllen. Mit Apfel- oder Weißweinessig auffüllen, verschließen und 2 Wochen dunkel ziehen lassen. Der Essig gibt den Blüten nicht nur eine interessante Säure, er konserviert sie auch für einige Wochen. Klappt auch gut mit anderen Blüten und Kräutern, die man so in Wald und Wiese findet und als geschmackvolle Tellerdeko einsetzen kann. “
Werbung X