Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Tauchen Sie ein in den Mythos „Sacher“ bei einem interaktiven Rundgang

Wer waren die einflussreichen Männer und Frauen der Wiener Ringstraßengesellschaft, die in Anna Sachers Hotel ein- und ausgingen? Ein interaktiver Rundgang führt sie durchs Hotel, in dem die Patronin mit ihren Stammgästen auch eine Art Club betrieb. In den Salons, Restaurants und Separées wurden Geheimnisse ausgetauscht und wurde Geschichte geschrieben. Hinein ins Sacher! Aber natürlich müssen auch Sie erst einmal am Portier vorbei, der alles streng überwacht.

Interaktiv durchs historische Sacher

Dem altehrwürdigen Sacher wurde von einem jungen Team der HTL Spengergasse digitaler Glanz verliehen. 20 Schüler haben diesen informativen interaktiven Rundgang durch das Hotel gestaltet. Mit Liebe zu historischen Details vermittelt der Rundgang einen echten Eindruck, wie das Geschehen im Sacher damals gewesen sein muss.

„Das Sacher. In bester Gesellschaft“ als topbesetzter Zweiteiler im ORF

Josefine Preuß, Julia Koschitz, Laurence Rupp und Florian Stetter erzählen die Geschichte von vier Persönlichkeiten, deren Lebenswege einander im Sacher kreuzen. „In bester Gesellschaft“ ist außerdem ein topbesetzter Cast um Ursula Strauss als Grande Dame Anna Sacher und Robert Palfrader als Portier des traditionsreichen Hauses.
Sendetermine im Überblick:
„Das Sacher“: 27. und 28. Dezember 2016, 20.15 Uhr in ORF 2, in der Regie von Robert Dornhelm
Dokumentarfilm „Die Königin von Wien - Anna Sacher und ihr Hotel“: 27. Dezember 2016, 21.50 Uhr in ORF 2, in der Regie von Beate Thalberg
Im Livestream und on Demand in der ORF-TVthek
Werbung X