Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Rückblick

Colourbox

Kalenderblick

Historischer Rückblick auf den 25. Juni

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit dem Datum verbunden sind.

Historische Ereignisse im Überblick

Quelle: APA
1080
Auf der Pseudosynode zu Brixen wird Papst Gregor VII. für abgesetzt erklärt und Wibert von Ravenna als Clemens III. zum kaiserlichen Gegenpapst erhoben.
1530
Auf dem Reichstag zu Augsburg verliest Philipp Melanchthon die „Confessio Augustana“, die grundlegende Bekenntnisschrift der Lutheraner. Diese wird auch von den Anhängern des Schweizer Reformators Ulrich Zwingli abgelehnt.
1910
Japanische Truppen besetzen Korea. Russland schreitet nicht ein und sichert sich im Gegenzug freie Hand in der Mandschurei.
1920
Der Zentrumspolitiker Konstantin Fehrenbach wird deutscher Reichskanzler.
1925
Karl Kraus legt der Öffentlichkeit belastendes Material gegen den Pressemagnaten Imre Bekessy vor („Hinaus aus Wien mit dem Schuft!“). Wegen Erpressung angeklagt, muss Bekessy Österreich verlassen.
1945
Französisch-britische Levante-Krise nach blutigen Zwischenfällen in Syrien und im Libanon.
1950
Beginn des Koreakriegs: Nordkoreanische Truppen überschreiten den 38. Breitengrad.
1955
US-Präsident Dwight D. Eisenhower unterzeichnet das Ratifikationsgesetz zum Österreichischen Staatsvertrag.
1970
Der Verfassungsgerichtshof hebt das von der FPÖ angefochtene Ergebnis der Nationalratswahl vom 1.3. in drei Wiener Wahlkreisen auf und ordnet eine Wiederholungswahl (4.10.) an. Neun SPÖ- und sieben ÖVP-Abgeordnete verlieren dadurch ihr Mandat.
1975
Die portugiesische Kolonie Mosambik in Ostafrika wird unabhängig. Der Führer der Befreiungsbewegung, Samora Machel, wird erster Staatspräsident.
1990
Die chinesischen Behörden lassen den prominenten Dissidenten und Astrophysiker Fang Lizhi, der mit seiner Frau Zuflucht in der US-Botschaft in Peking gefunden hatte, nach einem Jahr ausreisen.
1995
Mit einem Stimmenanteil von 53 Prozent entscheiden sich die Schweizer für den Fortbestand der Beschränkungen beim Grunderwerb durch Ausländer.
Geburtstage:
Charles Huntziger, franz. General (1880-1941)
Louis Earl Mountbatten of Burma; brit. Großadmiral; letzter Vizekönig von Indien (1900-1979)
Robert Venturi, US-Architekt (1925-2018)
Peer Augustinski, dt. Schauspieler (1940-2014)
Johanna Liebeneiner, dt. Schauspieler (1945- )
Carly Simon, US-Musikerin (1945- )
Todestage:
Otto Ender, öst. Politiker, Bundeskanzler 1930/31 (1875-1960)
Walter Baade, dt. Astronom (1893-1960)
Ernest Walton, irischer Physiker, NP 1951 (1903-1995)
Warren Earl Burger, US-Jurist (1907-1995)
Patrick Macnee, brit. Schauspieler (1922-2015)

Videoarchive in der ORF-TVThek

Logo TVthek goes School

ORF

Die ORF-TVthek stellt derzeit 33 zeit- und kulturhistorische Videoarchive und rund 3.350 Videos (Sendungen und Beiträgen) von herausragenden TV-Produktionen aus dem ORF-Archiv für die Aktion „ORF-TVthek goes school“ zur Verfügung.
Die Themenpalette reicht von der "Geschichte der EU“,  dem „Schicksalsjahr 1938“, „Großen Töchtern Österreichs: Bedeutende Frauen im Porträt“ oder einem Zeitzeugen-Archiv über die Medienarchive Christentum und Judentum und bis zu Videoarchiven zur Geschichte der einzelnen Bundesländer.
Laufend werden sowohl die bestehenden Archive erweitert, als auch neue bereitgestellt.

Links: