Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Benjamin Schwaighofer.

Natur im Garten/ Leopold Mayrhofer

Benjamin Schwaighofer.

Natur im Garten

Müsliriegel zum Selbermachen

Wandern, Sport und Gartenarbeit machen nach den heißen Temperaturen des Sommers besonders viel Freude. So viel Fleiß und Bewegung sollte man mit köstlichen Energie-Spendern belohnen. Natur im Garten-Koch Benjamin Schwaighofer zaubert selbstgemachte Müsliriegel als süße Jause oder einfach so für zwischendurch.
Zutaten:
  • 200g Trockenfrüchte (z.B. Zwetschke, Äpfel, Birnen, Feigen, Marillen)
  • 200g Flocken (Hafer, Dinkel, Emmer)
  • 200g Walnüsse (oder andere Nüsse nach Geschmack)
  • 100g Butter
  • 100g Honig, flüssig
  • 1-2 Eiweiß
„Natur im Garten“
immer sonntags
16.00 Uhr in ORF 2
im Livestream und on Demand in der ORF TVthek
Die Nüsse grob hacken. Zusammen mit den Flocken im Backofen goldgelb rösten. Alternativ die Nüsse und Flocken in einer Pfanne ohne die Zugabe von Fett erhitzen. Dabei ständig rühren, damit nichts anbrennen kann. Die Trockenfrüchte klein schneiden.
Die Butter erwärmen und mit dem Honig vermengen; das Eiweiß steif schlagen. Anschließend alle Zutaten gründlich vermischen. Die Masse sollte gut formbar sein und nicht zerlaufen. Wenn die Konsistenz noch zu flüssig ist, weitere Flocken hinzufügen.
Die fertige Masse auf einem Backpapier in rechteckige Form bringen. Im Backofen bei circa 120-130° 25-35 min. bei Ober- und Unterhitze backen.

Links: