Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Karl Ploberger

Natur im Garten/ Leopold Mayerhofer

Natur im Garten

Sendung vom 16. Mai: Alles über Kräuter

Biogärtner Karl Ploberger meldet sich mit neuen Folgen der Frühlingsstaffel wieder von der „Natur im Garten“-Erlebniswelt auf der Garten Tulln und macht dem Publikum mit vielen spannenden Garten-Rubriken Lust aufs eigene Garteln und Gestalten.
Logo Natur im Garten

Natur im Garten

„Natur im Garten“:
ab 18. April immer sonntag um 16.00 Uhr in ORF 2
im Livestream und on Demand in der ORF TVthek
Tipps und Tricks für den grünen Daumen: Das Magazin mit dem ORF-Gartenexperten Karl Ploberger mit einem bunten Mix aus Service und Wissenswertem über naturnahes Gärtnern.

Nachbars Grün: ein Rundgang durch die schönsten Gärten Österreichs

Einen wunderschönen Kreativgarten hat Susanne Meergraf in Thürnthal in Niederösterreich gestaltet. Mit viel gesammelter und selbstgetöpferter Deko schmückt sie ihre grüne, blühende Oase, selbst alte Fenster und Ziegel finden noch Verwendung. In den Gemüsegarten ist eine Regenwurmbox integriert, in der Küchenabfälle kompostiert werden.

Besuch im Gastgarten am 16. Mai

Natur im Garten/ Leopold Mayerhofer

Besuch im Gastgarten am 16. Mai

Natur im Garten/ Leopold Mayerhofer

Besuch im Gastgarten am 16. Mai

Natur im Garten/ Leopold Mayerhofer

Besuch im Gastgarten am 16. Mai

Natur im Garten/ Leopold Mayerhofer

Besuch im Gastgarten am 16. Mai

Natur im Garten/ Leopold Mayerhofer

Besuch im Gastgarten am 16. Mai

Natur im Garten/ Leopold Mayerhofer

Besuch im Gastgarten am 16. Mai

Natur im Garten/ Leopold Mayerhofer

Karl Ploberger

Natur im Garten/ Leopold Mayerhofer

Garten und mehr - Tipps vom Biogärtner

Basilikum ist ein absoluter Allrounder: es riecht herrlich, man erinnert sich gleich an den letzten Italien-Urlaub und ist in der Küche vielseitig einsetzbar. Biogärtner Karl Ploberger stellt die unterschiedlichsten Basilikumarten vor.

Die Gärtner

Die Gärtnerinnen und Gärtner auf der Garten Tulln zeigen, wie man durch Teilen und Schnitt Kräuter ganz leicht vermehren kann.

Die Gärtnerinnen und Gärtner auf der Garten Tulln zeigen, wie man durch Teilen und Schnitt Kräuter ganz leicht vermehren kann.

Natur im Garten/ Leopold Mayerhofer

Die Gärtnerinnen und Gärtner auf der Garten Tulln zeigen, wie man durch Teilen und Schnitt Kräuter ganz leicht vermehren kann.

Natur im Garten/ Leopold Mayerhofer

Die Gärtnerinnen und Gärtner auf der Garten Tulln zeigen, wie man durch Teilen und Schnitt Kräuter ganz leicht vermehren kann.

Natur im Garten/ Leopold Mayerhofer

Gärten aus aller Welt

Biogärtner Karl Ploberger besucht auf seiner Gartenreise einen imposanten Garten in Südengland - „Penns in the Rocks“. Große Felsen verleihen ihm ein besonderes Flair.
Uschi zeigt die Heilkräfte der Gundelrebe.

Uschi Zezelitsch

Uschi blüht auf: Entgiften mit der Gundelrebe

Die Gundelrebe: für viele ein Unkraut, für Kräuterhexe Uschi Zezelitsch eine Pflanze mit enormer Heilkraft. Sie stellt daraus ein wohltuendes Entgiftungspulver her.
Uschi zeigt die Heilkräfte der Gundelrebe.

Uschi Zezelitsch

Links: