Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

www.burgtheater.at

Gewinnspiel

Premierentickets für „Dies irae - Tag des Zorns“ im Burgtheater

Bisher hat Kay Voges mit spektakulären Arbeiten in Deutschland auf sich aufmerksam gemacht, nun inszeniert der preisgekrönte Regisseur Paul Wallfischs Endzeitoper „Dies Irae - Tag des Zorns“ im Wiener Burgtheater. Gewinnen Sie 1x2 Tickets für die Premiere am 17. Dezember 2019.

Es kommt das Ende

Wie oft er schon nahte, der Jüngste Tag. Wie oft es sich schon ankündigte, das Jüngste Gericht. Wie oft sie schon anklopfte, an unsere Tür: die letzte Stunde der Menschheit. „Schon kommt Unglück auf Unglück. Das Ende kommt. Es kommt das Ende. Das Ende nähert sich dir. Siehe, es kommt,“ sagt der Prophet Hesekiel. Diesmal aber wirklich. Diesmal aber for real. Und die Gerechten werden getrennt werden von den Verdammten. Wenn nicht jetzt, dann morgen. Und wenn nicht morgen, dann halt nächstes Jahr.
In „Dies irae“ trifft Schauspiel auf ein Musiktheater in der Schwebe: Was wäre eine Musik, die wie ein Spaziergang auf einem Möbiusband ist? Deren Ende naht, und naht, und naht; das aber nicht kommt, nicht kommt, nicht kommt? Eine Musik, die eine Stiege von M. C. Escher hoch will? Der New Yorker Komponist, Sänger und Pianist Paul Wallfisch (u. a. The Swans) lässt in dieser besonderen Arbeit heftige Rocksounds auf feinen Elektro prallen und komponiert für das Burgtheater den endlosen Loop vor dem doomsday — gemeinsam mit seiner hochkarätig besetzten Band: dem Schlagzeuger Toby Dammit (u. a. Iggy Pop und Nick Cave) und dem Multi­Instrumentalisten Simon Goff (u. a. Johann Johannson). Auf der Suche nach der Harmonie des erlösenden, finalen Akkords.
Die Premierentickets beinhalten einen Bühnenumtrunk mit den Schauspielern inkl. anschließende Premierenfeier nach der Vorstellung.

Premierentickets gewinnen

Machen Sie beim Gewinnspiel mit und beantworten Sie die Fragen richtig. Zu gewinnen gibt es 1x2 Tickets für die Premiere „Dies irae - Tag des Zorns“ von von Paul Wallfisch, Kay Voges & Alexander Kerlin am Dienstag, dem 17. Dezember 2019, um 19.30 Uhr im Burgtheater in Wien.
Der Teilnahmeschluss ist am Dienstag, dem 10. Dezember 2019, um 10.00 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 16 Jahren.