Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam, Dr. Florian Freistetter.

ORF/Hubert Mican

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam, Dr. Florian Freistetter.

Comedy

Physik einmal anders: Gewinnen Sie Karten für „Science Busters“

Die schärfste Science-Boy-and-Girl-Group der Milchstraße ist zurück: In acht neuen Folgen bereiten Martin Puntigam und sein Team Kurioses und Informatives aus der Welt der Wissenschaft in bewährter „Science Busters“-Manier auf. Sie können bei der Aufzeichnung am 14. und 15. Dezember dabei sein.
„Science Busters“
Dienstag ca. 23.00 Uhr in ORF eins
im Livestream und on Demand in der ORF-TVthek

Warum landen Asteroiden immer in Kratern?

Physik ist das meistgehasste aller Schulfächer und ungefähr so beliebt wie ein Riesenpickel am Abschlussball. Seit es die Science Busters gibt, ist das anders. In einer einzigartigen Mixtur aus Spitzenhumor und Topwissenschaft werden physikalische Phänomene auf möglichst einfache und unterhaltsame Art aufbereitet.
Machen Sie mit beim Gewinnspiel und beantworten Sie die Frage richtig. Es werden 1x2 Tickets für die Aufzeichnung am Freitag, 14. und Samstag, 15. Dezember im Wiener Stadtsaal um 20.00 Uhr verlost.
- Am Gewinnspiel teilnehmen

(Bitte beachten Sie das bei der Aufzeichnung gültige Mindestalter von 16 Jahren.)
Der Teilnahmeschluss ist am Freitag, 7. Dezember, um 10.00 Uhr.

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam, Dr. Florian Freistetter.

ORF/Hubert Mican

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam, Dr. Florian Freistetter.

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam.

ORF/Hubert Mican

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam.

Martin Puntigam, Dr. Florian Freistetter.

ORF/Hubert Mican

Martin Puntigam, Dr. Florian Freistetter.

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam.

ORF/Hubert Mican

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam.

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam.

ORF/Hubert Mican

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam.

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam.

ORF/Hubert Mican

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam.

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth.

ORF/Hubert Mican

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth.

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam.

ORF/Hubert Mican

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam.

Martin Puntigam.

ORF/Hubert Mican

Martin Puntigam.

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam, Dr. Florian Freistetter.

ORF/Hubert Mican

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam, Dr. Florian Freistetter.

Dr. Florian Freistetter.

ORF/Hubert Mican

Dr. Florian Freistetter.

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth.

ORF/Hubert Mican

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth.

Dr. Florian Freistetter.

ORF/Hubert Mican

Dr. Florian Freistetter.

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth.

ORF/Hubert Mican

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth.

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam.

ORF/Hubert Mican

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam.

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam.

ORF/Hubert Mican

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam.

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam.

ORF/Hubert Mican

Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, Martin Puntigam.

Martin Puntigam, Dr. Florian Freistetter.

ORF/Hubert Mican

Martin Puntigam, Dr. Florian Freistetter.

Rund um Martin Puntigam verstärken auch in der neuen Staffel wieder Wissenschafter und Wissenschafterinnen das „Science Busters“-Team: Dr. Elisabeth Oberzaucher (Verhaltensbiologin, Universität Wien), Dr. Florian Freistetter (Astronom), Kabarettist „Gunkl“ alias Günther Paal, der heuer mit dem Österreichischen Kabarettpreis ausgezeichnet wird, Univ.-Prof. Dr. Helmut Jungwirth (Mikrobiologe und Leiter des Geschmackslabors, Universität Graz), Priv.-Doz. Dr. Peter Weinberger (anorganische Chemie) sowie Martin Moder, PhD (Molekularbiologe).
Links:
Werbung X