Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Claude Monet: Junge Mädchen in einem Boot, 1887

© Tokyo, National Museum of Western Art

Claude Monet: Junge Mädchen in einem Boot, 1887

Werbung
Kultur

Exklusiv-Führung in der Albertina gewinnen

Diesen Herbst und Winter zeigt die ALBERTINA die erste umfassende Präsentation von Claude Monet (1840–1926) seit über 20 Jahren in Österreich. Monet eröffnet mit seiner Malerei den Blick auf eine Welt, die sich durch die Kraft der Natur, das Wetter und den Kreislauf der Jahreszeiten ständig im Fluss befindet. Das Element Wasser zieht sich durch sein gesamtes Schaffen. Machen Sie mit und gewinnen Sie eine Exklusiv-Führung zur Ausstellung „Claude Monet“ in der Albertina.
Logo Albertina
Ausstellung „Claude Monet“
21. September 2018 bis 6. Jänner 2019
Der Meister des impressionismus mit 100 Gemälden zum ersten Mal seit 20 Jahren wieder in Österreich.
Unter den 100 Gemälden finden sich bedeutende Leihgaben aus über 40 internationalen Museen und Privatsammlungen wie dem Musée d’Orsay Paris, dem Museum of Fine Arts Boston, der National Gallery London, dem National Museum of Western Art Tokyo oder dem Pushkin Museum Moskau.

Besuchen Sie eine Exklusiv-Führung

Beantworten Sie die Frage richtig und gewinnen Sie die Teilnahme an einer Exklusiv-Führung zur Ausstellung „Claude Monet“.
Folgende Termine stehen zur Auswahl: Mittwoch, 7. November, 21. November, 19. Dezember 2018 - jeweils um 18.30 Uhr.
Der Teilnahmeschluss ist am Dienstag, dem 9. Dezember 2018.

Eindrücke zur Ausstellung

Claude Monet: Am Strand von Trouville, 1870

© Musée Marmottan Monet, Paris_The Bridgeman Art Library

Claude Monet: Am Strand von Trouville, 1870

Claude Monet: Der Landesteg, 1871

©Acquavella Galleries

Claude Monet: Der Landesteg, 1871

Claude Monet: Die Eisenbahn im Schnee, Lokomotive 1875

© Musée Marmottan Monet, Paris_The Bridgeman Art Library

Claude Monet: Die Eisenbahn im Schnee, Lokomotive 1875

Claude Monet: Getreideschober in der Sonne, 1891

© Kunsthaus Zürich, erworben aus dem Legat Otto Meister mit einem Beitrag der Schweizerischen Kreditanstalt

Claude Monet: Getreideschober in der Sonne, 1891

Claude Monet: Junge Mädchen in einem Boot, 1887

© Tokyo, National Museum of Western Art

Claude Monet: Junge Mädchen in einem Boot, 1887

Claude Monet: Seerosen, 1916-1919

© Fondation Beyeler, Riehen, Basel,Sammlung Beyeler

Claude Monet: Seerosen, 1916-1919

Claude Monet: Pfad durch die Mohnblumen auf der Insel Saint Martin, 1880

© The Metr. Museum of Art, NYC, Nachlass Julia W. Emmons

Claude Monet: Pfad durch die Mohnblumen auf der Insel Saint Martin, 1880

Claude Monet: Das Parlament, Spiegelungen auf der Themse, 1905

© Musée Marmottan Monet, Paris_The Bridgeman Art Library

Claude Monet: Das Parlament, Spiegelungen auf der Themse, 1905

Werbung X