Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
T-Bone-Steak mit Olivenbutter und Rosmarinkartoffeln

Interspot

T-Bone-Steak mit Olivenbutter und Rosmarinkartoffeln

Andi & Alex

T-Bone-Steak mit Olivenbutter und Rosmarinkartoffeln

Rezept von Alexander Fankhauser | 40 Minuten (ohne Stehzeiten)/leicht

Zutaten für 4 Personen

2 T-Bone-Steaks (etwa 4-5 cm dick und 500 g schwer), 2 TL Salz, 1 TL frisch gemahlener Pfeffer, Öl.
Für die Olivenbutter: 100 g schwarze Oliven ohne Kerne, 2 Knoblauchzehen (gehackt), 3 frische Thymianzweige, 150 g weiche Butter.
Für die Rosmarinkartoffeln: 5 speckige Kartoffeln, Olivenöl, 3 Zweige Rosmarin, 1 Knolle Knoblauch

Zubereitung

„Andi & Alex Evergreens: Die schönsten Sommerfolgen da capo“, Montag bis Freitag, 14.00 Uhr in ORF 2, im Livestream und on Demand in der ORF TVthek. Rezept vom 9. Juli 2020.
Die Steaks beidseitig mit Salz und Pfeffer bestreuen, mit Öl beträufeln, bei Zimmertemperatur etwas ziehen lassen. - Dadurch wird das Fleisch aromatischer und saftiger. Außerdem garen die Steaks gleichmäßiger, wenn sie Zimmertemperatur haben. Die zimmerwarme Butter mit einem Schneebesen schaumig schlagen. Den gerebelten Thymian, den gehackten Knoblauch sowie die gehackten Oliven unterheben, mit Salz und Pfeffer würzen. Butter auf Klarsichtfolie auftragen, einrollen und im Kühlschrank in ein bis zwei Stunden fest werden lassen.
Die Kartoffeln vierteln und mit einem Schuss Olivenöl auf einem Grilleinsatz legen. Die Knoblauchknolle im Ganzen halbieren und zugeben. Auf dem Grill ca. 30 Minuten garen. Rosmarinzweige zugeben und in weiteren 5 Minuten fertig grillen.
Die T-Bone-Steaks auf den Grill legen und auf jeder Seite 3 bis 5 Minuten grillen. Danach noch kurz rasten lassen und mit Olivenbutter sowie Rosmarinkartoffeln servieren.