Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Ziegenkäse-Tiramisu

Interspot

Ziegenkäse-Tiramisu

Andi & Alex

Ziegenkäse-Tiramisu

Rezept von Alexander Fankhauser | 20 Minuten (ohne Kühlzeit)/aufwendig

Zutaten für 6 Gläser

Für die Tomatensauce: 4 Tomaten (geschält), 1 EL Balsamico-Essig, 1 EL Olivenöl, 2-3 Tropfen Tabascosauce.
Für die Käsecreme: 150 g Ziegenfrischkäse, 3 EL Naturjoghurt.
Für die Basilikumsauce: 1 Bund Basilikum, 1/2 Zitrone (unbehandelte Schale), 5 EL Olivenöl, ca. 100 ml heiße Gemüsesuppe.
Außerdem: Salz, schwarzer Pfeffer, ca. 4 Scheiben Olivenbrot, Butter, 6 Kirschtomaten, Olivenöl mit Limetten- oder Zitronenaroma

Zubereitung

„Andi & Alex Evergreens: Die schönsten Sommerfolgen da capo“, Montag bis Freitag, 14.00 Uhr in ORF 2, im Livestream und on Demand in der ORF TVthek. Rezept vom 7. Juli 2020.
Tomaten schälen, halbieren, entkernen und mit dem Stabmixer pürieren. Balsamico-Essig und Olivenöl untermischen, mit Tabasco, Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Käsecreme den Ziegenfrischkäse mit Joghurt pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gewaschene Basilikumblätter in den Cutter. (6 Blättchen zum Anrichten beiseite legen.) Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und die Hälfte der Schale fein abreiben. Den Saft auspressen. Alles zusammen mit dem Olivenöl pürieren, dabei so viel heiße Gemüsesuppe dazugeben, dass eine homogene Masse entsteht. Mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Olivenbrot in Würfel schneiden und in aufgeschäumter Butter knusprig braten. Die Tomatensauce in die Gläser verteilen. Darauf die Croûtons geben, dann Basilikumsauce aufschichten und mit Käsecreme abschließen. Nochmals Croûtons darauf verteilen und nochmals die Käsecreme auftragen. Mit je einer Kirschtomate (je nach Größe halbiert) und 1 Basilikumblatt dekorieren. Mit wenig Limetten-Olivenöl beträufeln und etwas grob gemahlenen Pfeffer darüberstreuen. Vor dem Servieren mindestens 2 Stunden kalt stellen.