Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Elsässer Zwiebelkuchen

Foto: Simeon Baker

Elsässer Zwiebelkuchen

Silvia kocht

Elsässer Zwiebelkuchen mit Chinakohl und Kräutersalat

Zutaten

(4 Personen)
„Silvia kocht“: Montag bis Freitag, 14.00 Uhr in ORF 2, im Livestream und on Demand in der ORF TVthek. Rezept vom 13. Oktober 2020.
Für den Mürbteig
  • 200 g glattes Mehl
  • 4 cl Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • Mehl zum Arbeiten
Für die Fülle
  • 30 g Speck (julienne geschnitten)
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Jungzwiebeln (geputzt und fein geschnitten)
  • 200 g Schalotten (geputzt und fein geschnitten)
  • 30 g Mehl
  • 1 EL Butter
  • 150 ml Milch
  • 100 ml Obers
  • Pfeffer
  • 1 Dotter
Für den Kräutersalat & Chinakohl
  • 1 EL Weinessig
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 fingerdicke Chinakohlscheiben
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Curry-kraut und Basilikum (klein gezupft)

Zubereitung

Mehl mit Salz, Wasser und Ei zu einem Mürbteig verkneten und diesen einkühlen - 30 Min. vor Gebrauch bei Zimmertemperatur bereitstellen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und 4 Tarte-Förmchen damit auskleiden.
Speck in Olivenöl anbraten, Jungzwiebeln und Schalotten beigeben, etwas braten und dann Mehl & Butter unterrühren. Nun Milch & Obers zugießen, alles pfeffern und aufkochen lassen. Die Masse in eine Schüssel füllen und den Dotter unterheben. Das Ganze in die Mürbteigförmchen füllen und im Rohr bei 180° C Ober-/Unterhitze ca. 20 Min. backen.
Essig mit Öl, Salz & Pfeffer verrühren. Je 1 Chinakohlscheibe auf einen Teller legen, damit beträufeln und die Kräuter darauf drapieren. Zum Zwiebelkuchen servieren.
Elsässer Zwiebelkuchen mit Chinakohl und Kräutersalat

Foto: Simeon Baker

Elsässer Zwiebelkuchen mit Chinakohl und Kräutersalat

Links: