Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Einkorn-Risotto mit Ziegenkäse & Pastinake

Interspot

Einkorn-Risotto mit Ziegenkäse & Pastinake

Schmeckt perfekt

Einkorn-Risotto mit Ziegenkäse & Pastinake

Rezept von Milena Broger | 35 Minuten/leicht
Zutaten für 4 Personen:
200 g Einkornreis, etwas Weißwein, Gemüsesuppe, 2 Zwiebeln, 1 Zehe Knoblauch, Salz, Honig, Apfelsaft, 100 g Ziegenfrischkäse, Butter, Olivenöl; 4 Pastinaken, Birnenessig, Leinöl, Leinsamen, 100 g Ziegenhartkäse.
Zubereitung:
„Schmeckt perfekt“, Montag bis Freitag, 14.00 Uhr in ORF 2, im Livestream und on Demand in der ORF TVthek. Rezept vom 28. Oktober 2019.
Für das Risotto die Zwiebeln feinwürfelig schneiden und in Butter anschwitzen. Den Einkornreis kurz mitschwitzen und mit Weißwein ablöschen. Etwas einkochen lassen, mit Gemüsesuppe oder Wasser aufgießen und cremig kochen. Mit Honig, Apfelsaft, Ziegenfrischkäse, Butter und Olivenöl abschmecken.
Die Pastinaken schälen und die Hälfte in grobe Stücke schneiden. Mit Öl bestreichen, salzen und im Rohr bei 180 °C in ca. 15 Minuten weich backen.
Die restlichen Pastinaken Hälfte fein hobeln und mit Birnenessig, Leinöl, Leinsamen und Salz marinieren.
Das Risotto in tiefen Tellern anrichten. Gebackene Pastinaken und Pastinakensalat daneben anrichten und mit geriebenem Ziegenhartkäse bestreuen.