Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Biskuitroulade.

Foto: Simeon Baker

Biskuitroulade.

Silvia kocht

Biskuitroulade

Zutaten

(4 Personen)
  • 6 Eier
  • 100 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • Butter
  • Puderzucker
  • Marillenmarmelade

Zubereitung

Die Eier trennen. Eiklar mit halber Menge Zucker zu Schnee schlagen. In einem extra Behältnis Dotter mit restlicher Zuckermenge und Vanillezucker schaumig schlagen. Gemeinsam mit dem Mehl der Eiweißmaße unterheben.
„Silvia kocht“: Montag bis Freitag, 14.00 Uhr in ORF 2, im Livestream und on Demand in der ORF TVthek.
Blech mit Butter gut befetten und die Teigmasse gleichmäßig verstreichen. 8 Minuten bei 180 °C  leicht goldgelb backen und im Anschluss auf einem mit Puderzucker bestäubtem Geschirrtuch vom Blech rasch herausklappen.
Mit Marillenmarmelade bestreichen und zu einer Roulade rollen. Nochmal mit Puderzucker bestreuen und schon ist die Roulade servierfertig.

Links: