Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Bruckfleisch

Foto: Simeon Baker

Bruckfleisch

Silvia kocht

Bruckfleisch

Zutaten

(4 Personen)
„Silvia kocht“: Montag bis Freitag, 14.00 Uhr in ORF 2, im Livestream und on Demand in der ORF TVthek. Rezept vom 13. Jänner 2021.
  • 1 kg Bruckfleisch (hier vom Rind) - vom Fleischer Ihres Vertrauens
  • 3 Karotten (grob geschnitten)
  • 1 Knollensellerie (würfelig geschnitten)
  • 3 Schalotten (grob geschnitten)
  • 50 g Butterschmalz (hier als Fertigprodukt)
  • 2 Lorbeerblätter (leicht einreißen)
  • 1 EL Majoran
  • 2 EL Mehl (hier glattes Weizenmehl)
  • 1 Schuss Essig
  • 3 EL Apfelessig
  • ¼ L Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • ¾ L Rindssuppe

Zubereitung

Das aus Rinderbries, Lunge, Kronfleisch und Leber bestehende Bruckfleisch putzen und in kleine Stücke schneiden.
Das Gemüse schneiden und in einem Topf mit Butterschmalz anrösten, Lorbeerblätter hinzufügen. Dann zuerst nur das Kronfleisch dazugeben und mit Majoran, Mehl, Essig, Apfelessig und Rotwein kochen lassen.
Danach Lunge, Bries und Leber dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Thymian würzen. Mit etwas Rindssuppe aufgießen und eine Stunde köcheln lassen, bis es weich ist.
Anschließend in einer Schüssel oder einem Suppenteller servieren und genießen.

Links: