Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Pasta Son Balart

Foto: Simeon Baker

Pasta Son Balart

Silvia kocht

Pasta Son Balart

Zutaten

(4 Personen)
Zutaten
Für das Sugo
  • 1 frische Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Stangen Junglauch
  • 2 Karotten geschält
  • Olivenöl
  • 400 g Pelatitomaten
  • 2 reife Ochsenherztomaten
  • 35 g Sardellen
  • 250 g Sobrasada
  • Petersilie
  • Basilikum
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 Büffelmozzarella
  • 400 g Spaghetti
  • Olivenöl
  • Salz

Zubereitung

Sugo:
Zwiebel und Knoblauch klein schneiden, die Karotten fein reiben. Den Junglauch ebenfalls klein schneiden und alles gemeinsam in Olivenöl anschwitzen. Die Pelatitomaten mixen und dazugeben. Die Ochsenherztomaten grob schneiden und ebenfalls beifügen.
„Silvia kocht“: Montag bis Freitag, 14.00 Uhr in ORF 2, im Livestream und on Demand in der ORF TVthek. Rezept vom 19. Jänner 2021.
Die Tomatensauce nun etwa 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Die Sobrasada schälen, in grobe Stücke schneiden und dazugeben. Die Sardellen fein schneiden und ebenfalls beigeben. Basilikumblätter und grob gehackte Petersilie beifügen und weitere 30 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Spaghetti in gut gesalzenem Wasser bissfest kochen und unter die Sauce mischen. 1 Minuten ziehen lassen und anrichten. Mit grob gerissenem Büffelmozzarella und Basilikum bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.

Links: