Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Rindsrouladen mit Kirschfüllung und Kartoffelpüree

ORF/Simeon Baker

Silvia kocht

Rindsrouladen mit Kirschfüllung und Kartoffelpüree

Zutaten

(4 Personen)
  • 4 Stk. Rindsschnitzel ca. 180 g/Stück
  • ca. 500 g Kirschen
  • 4 EL Dijonsenf mit Honig
  • 4 EL Apfelkren
  • 2 Zweige Rosmarin
  • etwas Salz,
  • Pfeffer
  • 1/8 L Rotwein
  • 80 g Zartbitterschokolade
  • 1/2 Liter brauner Fond

Zubereitung

Rindsschnitzel dünn klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Senf und anschließend mit Apfelkren einstreichen. Kirschen mit fein gehacktem Rosmarin mischen. Reichlich Kirschen auf das Fleisch auflegen. Fleisch zuerst seitlich einschlagen und dann eng rollen. Mit Fleischspickern oder Zahnstochern fixieren. 
„Silvia kocht“: Montag bis Freitag, 14.00 Uhr in ORF 2, im Livestream und on Demand in der ORF TVthek. Rezept vom 26. Februar 2021.
Rouladen mit etwas Öl im Topf auf allen Seiten scharf anbraten und mit Rotwein ablöschen. Danach mit dem braunen Fond (Jus) aufgießen. Ca. 30-40 Minuten dünsten lassen. Die Rindsrouladen sollten jetzt schön weich sein. Rouladen aus dem Topf nehmen und warm stellen. Den Saft mit etwas Salz, Pfeffer abschmecken. Danach die Zartbitterschokolade hinzufügen und gut verrühren. Sollte der Saft zu „dünn“ sein kann dieser mit Maisstärke eingedickt werden. 
Wir servieren Erdäpfelpüree dazu.

Links: