Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Rote Rüben Carpaccio mit Putenschinken und Honig Dressing

Foto: Simeon Baker

Silvia kocht

Rote Rüben Carpaccio mit Putenschinken und Honig Dressing

Köchin: Lisa Wieland
Zutaten für 4 Personen
  • Für das Carpaccio
  • 2-3 rote Rüben (gekocht)
  • 150 g Putenschinken
  • 1 Apfel
  • etwas Frisee Salat
  • Für das Dressing
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Walnussöl
  • eine Prise Salz
  • Für die Garnitur
  • 50 g Walnüsse
Zubereitung:
„Silvia kocht“
Montag bis Freitag, 14.00 Uhr in ORF 2
im Livestream und on Demand in der ORF TVthek
1. Für das Carpaccio zuerst die gekochten roten Rüben in ganz feine Scheiben schneiden und auf einen flachen Teller auflegen.
Tipp: Die roten Rüben können auch roh verwendet verwenden - das gibt eine herrliche Konsistenz und Frische.
2. Dann den geschälten Apfel und den Putenschinken in feine Streifen schneiden und den Frisee Salat zupfen. Alles miteinander vermengen und auf das rote Rüben Carpaccio legen.
3. Für das Dressing Honig, Apfelessig, Sonnenblumen- und Walnussöl verrühren und mit etwas Salz abschmecken.
4. Alles mit ausreichend Dressing marinieren und mit Walnüssen garnieren.

Links: