Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Bratapfeltorte

Foto: Simeon Baker

Bratapfeltorte

Silvia kocht

Bratapfeltorte von Lydia Maderthaner

Zutaten

(4 Personen)
Für den Mürbteig
  • 250 g Universalmehl
  • 130 g Butter
  • 130 g Zucker
  • 1 Ei
  • 16 g Backpulver
Für die Fülle bzw. Aufguss
  • 5 größere Äpfel bzw. 7 kleinere
  • 250 ml Schlagobers
  • 500 ml Milch
  • 130 g Zucker
  • 1 1/2 Packungen Vanillepuddingpulver

Zubereitung

Silvia Schneider mit Lydia Maderthaner

Foto: Simeon Baker

Silvia Schneider mit Lydia Maderthaner

Aus Mehl, Butter, Zucker, Ei und Backpulver einen Mürbteig kneten und diesen kurz abgedeckt im Kühlschrank rasten lassen. Währenddessen Äpfel schälen, entkernen und vierteln oder achteln. Das Backrohr auf 160 °C vorheizen.
Für den Aufguss Obers, Milch, Zucker und Vanillepuddingpulver unter ständigem Rühren am Topfboden aufkochen lassen, dann vom Herd ziehen und noch ab und zu umrühren.
Den Mürbteig ausrollen und die Tortenform damit auskleiden. Den Tortenboden mit Apfelspalten belegen. Den noch heißen Aufguss auf den Tortenboden gießen. Im vorgeheizten Backrohr bei 150 °C 50 Minuten backen.
Anschließend sollte die Torte mindestens 10 Stunden gekühlt werden. Sie eignet sich also perfekt zum Vorbereiten am Vortag.

 Links: