Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Tonis Gemüsesuppe

ORF/Simeon Baker

Tonis Gemüsesuppe

Silvia kocht

Tonis Gemüsesuppe von Toni Mörwald

Zutaten

(4 Personen)
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 EL Honig
  • ½ Chilischote, fein geschnitten
  • 10 g Ingwer, in Scheiben geschnitten
  • ½ Sellerie
  • 2 Karotten
  • 2 Stück Junglauch
  • 2 gelbe Rüben
  • 20 g Butter
  • 30 g Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1/8 L Weißwein
  • 1,5 L Wasser
  • 1 Paradeiser, geschält, Strunk entfernt und gewürfelt
  • Muskatnuss, fein gehackt
  • Salz
  • 40 g Erbsen
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 Bund Petersilie, fein gehackt mitsamt Stängel
  • 1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten

Zubereitung

Silvia Schneider und Toni Mörwald.

Foto: Simeon Baker

Silvia Schneider und Toni Mörwald.

Die Zwiebel in Würfel schneiden und in etwas Honig mit Chili und Ingwer in einem Topf leicht karamellisieren.  Das Wiener Gemüse (Sellerie, Karotten, Junglauch, gelbe Rüben) schälen und in dünne Scheiben oder Würfel schneiden und mit den Aromaten leicht schmoren. Butter und nach kurzer Zeit Champignons und Lorbeerblätter beigeben.
Mit etwas Weißwein ablöschen, reduzieren und mit Wasser aufgießen. Paradeiser, Muskatnuss und Salz beigeben und für 15 Minuten köcheln lassen.
Nach etwa 2 Minuten die Erbsen nun auch hinzufügen. Anschließend Backpulver beigeben, denn dadurch erhält es Farbe! Die Petersilie am Ende dazugeben und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Links: