Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Karottensuppe (Beispielfoto).

Colourbox

Studio 2

Morosche Karottensuppe (Sendung 4.10.)

ORF

"Studio 2"
Montag bis Freitag, 17.30 Uhr in ORF 2
im Livestream und on Demand in der ORF TVthek
Das Rezept stammt von Christine Reiler
ZUTATEN
  • 500 g Karotten
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
ZUBEREITUNG
Die Karotten zerkleinern und anschließend mit dem Wasser aufkochen lassen. Salz dazugeben und mindestens eine Stunde lang kochen lassen. Beim Kochen des Gemüses bilden sich Zuckerstoffe, die der Struktur der Darmzotten sehr ähnlich sind.
Die Krankheitserreger legen sich an diese Zuckerstoffe und werden mit ihnen ausgeschieden. Das in der Suppe enthaltene Wasser und das Salz helfen dem Körper, den Verlust an Flüssigkeit und Mineralstoffen auszugleichen.
Links: