Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Teller mit Besteck.

Colourbox

Studio 2

Mohnwirtschnitzel mit Dinkelreis (Sendung 17. Mai)

ORF

Studio 2“
Montag bis Freitag, 17.30 Uhr in ORF 2
im Livestream und on Demand in der ORF TVthek

Mohnwirtschnitzel von der Freilandpute mit Dinkelreis und Preiselbeerapfel

Rezept von Rosemarie Neuwiesinger
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 Putenfilet a 180 g
  • 200 g griffiges Mehl
  • 3 Eier
  • 1/16l Mineralwasser
  • 1 EL ÖL
  • 180 g Brösel
  • 50 g gequetschter Waldviertler Graumohn
  • Prise Salz, Zitrone
  • Rapsöl
Waldviertler Dinkelreis:
  • Etwas Rapsöl
  • 500 g Dinkelreis
  • 1 l Wasser, Salz
Preiselbeerapfel:
  • 2 Äpfel
  • Zucker, Zitrone
  • Preiselbeermarmelade
Zubereitung
Zubereitung Mohnwirtschnitzel:
Die Putenfilets leicht klopfen und salzen. In Mehl wenden, Eier und Mineralwasser verquirlen, die Filets durchziehen und mit Mohnbröselgemisch fertig panieren. Die Filets in Rapsöl goldgelb beidseitig backen. Während des Backens die Pfanne immer wieder rütteln, damit das Schnitzel gleichmäßig goldbraun wird und die Panier soufflieren kann. Das Putenschnitzel rausheben und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
Zubereitung Dinkelreis:
Dinkelreis in erhitztes Öl geben, mit doppelter Menge Wasser aufgießen und salzen. Kurz aufkochen lassen und zugedeckt ca. 25 Minuten fertig dünsten.
Geschälte Äpfel halbieren und kurz in Zuckerwasser mit etwas Zitrone dünsten.
Die Putenfilets mit Zitronenscheibe, Dinkelreis und Preiselbeerapfel anrichten.
Links: