Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Marillen-Rezepte

Julian Kutos

Studio 2

Marillen-Rezepte von Julian Kutos (Sendung 26. Juli)

ORF

Studio 2“
Montag bis Freitag, 17.30 Uhr in ORF 2
im Livestream und on Demand in der ORF TVthek

Marillen Grillbrot

Zutaten für 2 Portionen
6 Marillen
100 g Kirschtomaten
50 g Feta
20 g Pinienkerne
Etwas Basilikum
3 EL Olivenöl
2 EL Rotweinessig
Salz und Pfeffer
Zubereitung
Die Marillen entkernen. Leicht salzen und mit Olivenöl beträufeln. Auf kleiner Hitze 10 min pro Seite braten. Zum Servieren, die gegrillten Marillen mit geschnitten Tomaten, Basilikum, Pinienkernen, zerbröseltem Feta anrichten. Mit Olivenöl, Rotweinessig, Salz und Pfeffer marinieren.
Marillen-Rezepte

Julian Kutos

Grillbrot

Marillen Tomaten Salat

Zutaten für 2 Portionen
6 Marillen
100 g Kirschtomaten
50 g Feta
20 g Pinienkerne
Etwas Basilikum
3 EL Olivenöl
2 EL Rotweinessig
Salz und Pfeffer
Marillen-Rezepte

Julian Kutos

Marillen-Salat

Marillen Spieße

Zutaten für 4 Spieße
300 g Schweinefilet
2 Paprika
4 Kirschtomaten
1 Rote Zwiebel
50 g Speck
4 Spieße
Etwas Öl
Sojasauce
Worcester Sauce
Salz und Pfeffer
Zubereitung
Fleisch in 3 cm Stücke schneiden. Paprika in 3 cm Stücke schneiden, Zwiebel sanft auseinandernehmen. Speck in dünne Scheiben schneiden. Marillen entkernen und halbieren. Fleisch, Obst und Gemüse mit Öl einstreichen, Salzen und mit den Saucen marinieren. Sanft vermischen. Das Grillgut abwechselnd auf einen Spieß stecken.
Die Spieße auf kleiner Flamme für ca. 7 min pro Seite grillen. Nur einmal umdrehen, zum Schluss pfeffern und gleich servieren.
Die Spieße gelingen auch perfekt in der Pfanne. Servieren mit Sauerrahm Schnittlauch Sauce und scharfer Sauce.
VEGGIE SPIESSE
Anstelle von Fleisch und Speck, Halloumi und Pilze verwenden.

Sauerrahm Schnittlauch Sauce

Zutaten für 4 Portionen
250 g Sauerrahm
Saft und Zeste von 1 Zitrone
1 Bund Schnittlauch
Salz und Pfeffer
Links: