Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Silvia Schneider und Karin Kaufmann.

Foto: Simeon Baker

Silvia kocht

Die Rezepte von 29. November bis 3. Dezember

Seit 13. September 2021 geht es für „Silvia kocht“ wieder werktags um 14.00 Uhr in ORF 2 wieder jede Woche auf Entdeckungsreise durch die Küchen, Kochtöpfe und Restaurants unserer Bundesländer.
„Silvia kocht“
Montag bis Freitag, 14.00 Uhr in ORF 2
im Livestream und on Demand in der ORF TVthek

Vorarlberg-Woche mit Gastköchin Karin Kaufmann

Die Leidenschaft für das Kochen hat Karin Kaufmann von ihrer Mutter. Schon als Kind schaute sie gerne in die Töpfe und hat sich von ihrer Mutter den einen oder anderen Trick für die Zubereitung der Speisen abgeschaut. Karin Kaufmann bevorzugt eine klare Küche mit frischen Zutaten ohne „Schnörkel und Firlefanz“. Man soll sehen, dass es hausgemacht ist.
Kochen ist für sie Handwerk. „Man muss mit den Händen spüren, wie sich das anfühlt“. Ihre Küche ist saisonal und regional. Eine Ausnahme macht sie nur bei Gewürzen, wenn sie ein einzigartiges Aroma haben. Um die Suche nach feinen Gewürzen zu erleichtern, hat Karin Kaufmann die Gewürzwerkstatt in Egg gegründet. Zum Einsatz kommen die zahlreichen Gewürze in ihrer Kochschule.

Montag, 29. November 2021

Hühnerbrühe mit Grießknödel

Foto: Simeon Baker

Hühnerbrühe mit Grießknödel

Hühnerbrühe mit Grießknödel

- Rezept im Detail nachlesen
Hühnerfrikassee mit Spätzle

Foto: Simeon Baker

Hühnerfrikassee mit Spätzle

- Rezept im Detail nachlesen

Dienstag, 30. November 2021

Radicchiotarte

Foto: Simeon Baker

Birnenkrapfen

Foto: Simeon Baker

Mittwoch, 1. Dezember

Minestrone mit Rucolapesto

Foto: Simeon Baker

Minestrone mit Rucolapesto

- Rezept im Detail nachlesen
Gefüllter Nusszopf

Foto: Simeon Baker

Gefüllter Nusszopf

- Rezept im Detail nachlesen

Donnerstag, 2. Dezember

Millefeuille

Foto: Simeon Baker

Gebratene Forelle mit gestampften Kartoffeln

Foto: Simeon Baker

Gebratene Forelle mit gestampften Kartoffeln und einer Petersil-Oliven-Kapern Marinade

- Rezept im Detail nachlesen

Freitag, 3. Dezember

Unterwegs im Montafon
Silvia Schneider verschlägt es in dieser Ausgabe nach Vorarlberg, genauer ins Montafon - Ein 39 km langes Tal Westen von Österreich und Heimat des Montafoner Steinschafs. In St. Gallenkirch besucht Silvia Martin Mathies auf seinem Biohof. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die vom Aussterben bedrohte Rasse zu züchten. Sein Kollege Peter Kasper, ein Ur-Monti, wie er sich selbst nennt, lädt nach der Fütterung der Tiere auf eine Jause.
Bergwirt Günter Zudrell präsentiert den Heidelbeerschmarren.

Foto: Simeon Baker

Bergwirt Günter Zudrell präsentiert den Heidelbeerschmarren.

Bergwirt Günter Zudrell
Das Montafoner Steinschaf spielt auch am Kristberg eine Rolle. Dort besucht Silvia Günter Zudrell. Er ist Bergwirt und in seinem Panoramagasthof zaubert er heute einen pikanten Strudel vom Montafoner Steinschaf mit Rahmwirsing. Nach dem Kochen samt Verkostung steht eine Schneeschuhwanderung an. Imelda Dönz lädt zu einer Wanderung am Silberweg ein, mit dazu passender Jause.
Eine Nachspeise darf nicht fehlen und so geht es wieder zurück zu Günter am Kristberg, der bereits einen Heidelbeerschmarren mit Sura-Kees zubereitet hat.

Silvia bei Martin Mathies und seinem Biohof.

Foto: Simeon Baker

Silvia bei Martin Mathies und seinem Biohof.

Martin Mathies` Schafe.

Foto: Simeon Baker

Martin Mathies` Schafe.

Martin Mathies und Peter Kasper sitzen mit Silvia bei einer Jause.

Foto: Simeon Baker

Martin Mathies und Peter Kasper sitzen mit Silvia bei einer Jause.

Martin Mathies und Peter Kasper sitzen mit Silvia bei einer Jause.

Foto: Simeon Baker

Martin Mathies und Peter Kasper sitzen mit Silvia bei einer Jause.

Bergwirt Günter Zudrell kocht die Freitagsgerichte.

Foto: Simeon Baker

Bergwirt Günter Zudrell kocht die Freitagsgerichte.

Bergwirt Günter Zudrell präsentiert den Heidelbeerschmarren.

Foto: Simeon Baker

Bergwirt Günter Zudrell präsentiert den Heidelbeerschmarren.

Bergwirt Günter Zudrell kocht die Freitagsgerichte.

Foto: Simeon Baker

Bergwirt Günter Zudrell kocht die Freitagsgerichte.

Schneewanderung mit Imelda Dönz.

Foto: Simeon Baker

Schneewanderung mit Imelda Dönz.

Ausschnitt aus der Sendung.

Foto: Simeon Baker

Ausschnitt aus der Sendung.

Schneewanderung mit Imelda Dönz.

Foto: Simeon Baker

Schneewanderung mit Imelda Dönz.

Ausschnitt aus der Sendung.

Foto: Simeon Baker

Ausschnitt aus der Sendung.

Zum Abschluss geht es noch zu Adolf Zudrell, der in der Festtagsuniform der Bergmänner Silvia bereits bei der nahegelegenen Wallfahrtskirche auf sie wartet. Die Kirche zur hl. Agatha ist die älteste Kirche im Montafon. Sie wurde zu Beginn des 15. Jhdts erbaut und verdankt ihr Entstehen den Bergknappen.

Zu Besuch bei der Wallfahrtskirche zur hl. Agatha.

Foto: Simeon Baker

Zu Besuch bei der Wallfahrtskirche zur hl. Agatha.

Zu Besuch bei der Wallfahrtskirche zur hl. Agatha.

Foto: Simeon Baker

Zu Besuch bei der Wallfahrtskirche zur hl. Agatha.

Zu Besuch bei der Wallfahrtskirche zur hl. Agatha.

Foto: Simeon Baker

Zu Besuch bei der Wallfahrtskirche zur hl. Agatha.

Zu Besuch bei der Wallfahrtskirche zur hl. Agatha.

Foto: Simeon Baker

Zu Besuch bei der Wallfahrtskirche zur hl. Agatha.

Zu Besuch bei der Wallfahrtskirche zur hl. Agatha.

Foto: Simeon Baker

Zu Besuch bei der Wallfahrtskirche zur hl. Agatha.

Zu Besuch bei der Wallfahrtskirche zur hl. Agatha.

Foto: Simeon Baker

Zu Besuch bei der Wallfahrtskirche zur hl. Agatha.

Zu Besuch bei der Wallfahrtskirche zur hl. Agatha.

Foto: Simeon Baker

Zu Besuch bei der Wallfahrtskirche zur hl. Agatha.

Pikanter Strudel vom Montafoner Steinschaf mit Rahmwirsing

Foto: Simeon Baker

Pikanter Strudel vom Montafoner Steinschaf mit Rahmwirsing
Koch: Günther Zudrell

- Rezept im Detail nachlesen
Omas Heidelbeerschmarren mit Sura-Kees

Foto: Simeon Baker

Omas Heidelbeerschmarren mit Sura-Kees
Koch: Günther Zudrell

- Rezept im Detail nachlesen
Die Rezepte finden Sie auch in der aktuellen Ausgabe der ORF nachlese.   

Links: